Radfahren Alpe d'Huez

Der Aufstieg auf den 21 beugt sich zu Alpe d'Huez. Sein Recht ein Eimer-Liste Favoriten, wirklich eine Herausforderung, und doch für jedermann zugänglich mit dem Willen, es zu tun.

Perfekte physische Kondition ist nicht wesentlich für Radfahren Alpe d'Huez, wenn Sie eine Zeit jagen. Marco Pantani hat es in 38m 37s; wie ist es mit Ihnen?

Wie wir helfen

Was können wir helfen, Sie zu? Wir bieten einen bequemen Platz für Sie von Ihrer Fahrten zur Vorbereitung und erholen. Unsere Suiten sind groß, mit viel Platz für Sie Ihr Kit und Umrüster zu organisieren. Unser Essen ist bei Radfahrern im Auge vorbereitet. Sie können nur für ein paar Tage bleiben in den verschiedenen sportives wie die Marmotte und der Vaujany oder ein paar Wochen zu konkurrieren die Regionen unglaubliche Auswahl von Bergtouren und eine beeindruckende Aussicht zu erkunden.

Wenn Sie noch nie stieg die 21 Kurven haben einen Blick auf dieses Video von der Col Collective.

Unsere Gäste im Durchschnitt um 90 Minuten Alpe d'Huez, obwohl die beste Zeit war im vergangenen Jahr Radfahren 48m 30s. Doch der junge Mann, der dies erreicht hat, sein Land im Radsport vertreten.

Seine 13km von steilen Serpentinen steigen aus der Kleinstadt Le Bourg d'Oisans ins Skigebiet der Alpe d'Huez, gegenüber den offenen Wiesen, die es einer von Frankreichs führenden Skigebieten machen Finishing. Lassen Sie sich von der verführerischen Podium im Dorf täuschen, es könnte direkt neben einigen netten Bars und Restaurants, aber die reale Oberfläche sein, derjenige der Tour de France nutzt, ist eine weitere 1,3km auf der Straße. Zumindest dessen bergab zu den Bars und Restaurants.

Und Radfahren ist nicht der einzige Weg zur Erreichung der Aufstieg. Anfang Juni gibt es das “Alpe d'HuZes” Charity-Event für die niederländische Krebsforschung. Die Teilnehmer meist Zyklus up, das Ziel 6 Anstiege an einem Tag, eine vertikale von 6726m, aber auch laufen und gehen Sie, wie sie in der Lage sind.

Die besten Zeiten von unseren Gästen geteilt:

  • Robert Rogers 48.30
  • Stephen Ralston 53.52
  • Mo Aljaber 57.44
  • Ein Sparks 1.00.28
  • Martin Rogers 1.01.00
  • Wilbert 1.02.00
  • William Asker 1.06.00 (alt 13)
  • “Big Al” 1.09.00
  • Jason Allen 1.10.00
  • Pete Jowsey 1.11.00
  • Mike Pollock 1.13.00
  • Samuel Haynes 1.15.00
  • Alex 1.22.00
  • Sarah HP 1.23.00
  • James Asker 1.26.00
  • Anne de Jong 1.28.00
  • Debbie Clark 1.31.00
  • Bill Haynes 1.34.00
  • Andrew Hartley 1.34.00
  • Bridget Hartley 1.41.00
  • Simon Hartley 1.41.00
  • David Cazalet 1.46.00
  • Martyn Bosman 1.58.00 (Laufen)
  • Roger Haynes 2.15.00
  • Lianne van Mourik 2.37.00 (Laufen)
  • Frieda de Boer 2.38.00
  • Andrea Haynes 2.59.00
  • Emma Ashford 2.59.00
  • Julia Cazalet 3.30.00